Berliner Woche 07.03.2020:

Bebauung wird weiter abgelehnt

Die von den Berlinern gewählten Vertreter der Tempelhofer Feldkoordination haben Kritik an der FDP für ihren Plan geäußert, einen erneuten Volksentscheid zur Bebauung des Tempelhofer Felds zu starten.
Berliner Abendblatt 07.03.2020:

Berlin-Spandau: Wohnungsbau an der Daumstraße geht voran

Richtfest für 364 neue Wohnungen der WBM in Haselhorst. Bis zum Jahr 2024 entsteht rund um die Daumstraße, ganz nah am Wasser, ein neues Quartier.
taz 07.03.2020:

Gegen Gentrifizierungsmüll

In Berlin beginnen die Housing Action Days mit einem Happening auf dem Ku’damm. Aktivist:innen wollen Unrat bei den Verursachern entsorgen.
Tagesspiegel 06.03.2020:

Richter stützt Baustadtrat Schmidt in Neubau-Klage

Die fünf Türme an Berlins Kultur-Hotspot Holzmarkt kommen nicht. Und die Planer haben keinen Anspruch auf Schadensersatz, sagt das Landgericht.


Tagesspiegel 06.03.2020:


Streit um Baufläche am Holzmarkt könnte Berlin bis zu 50 Millionen kosten

Der Eckwerk-Bau am Holzmarkt steckte jahrelang fest. Wegen Baustadtrat Florian Schmidt? Die Genossenschaft fordert Millionen.
Berliner Zeitung 06.03.2020:

Neues Neuköllner Modell für mehr Sozialwohnungen

Der Bezirk geht einen neuen Weg, um Bauherren dazu zu bringen, einen Anteil preiswerter Unterkünfte zu errichten. Er könnte Vorbild für andere sein.
Berliner Morgenpost 06.03.2020:

Kein Vorkaufsrecht zugunsten der "Diese eG" mehr im Bezirk

Der Hauptausschuss Tempelhof-Schöneberg will die Genossenschaft bei Vorkaufsrechtsfällen „vorläufig“ ausschließen.
Berliner Woche 06.03.2020:

Grundstücksgeschäft am Helene-Weigel-Platz droht zu platzen

Beim Abriss des Sojus und den Plänen für die Neubebauung der Fläche gibt es erneut Probleme. Das Land Berlin will möglichst keine landeseigenen Grundstücke mehr verkaufen, sondern solche lieber per Erbbaurecht vergeben.
Berliner Woche 06.03.2020:

Bezirksamt einigt sich auf städtebaulichen Wettbewerb für Neu-Hohenschönhausen

Der Großsiedlung im Norden des Bezirks fehlt bis heute ein echter, ansprechend gestalteter Ortskern. Das soll sich ändern. Das Bezirksamt will den städtebaulichen Wettbewerb „Urbanes Zentrum Neu-Hohenschönhausen“ ausloben, der Ideen für den Kiez um den Prerower Platz liefern soll. Bis zur Verwirklichung dürfte aber noch viel Verkehr durch die Falkenberger Chaussee fließen.
Berliner Woche 05.03.2020:

Eigentümer plant massiven Eingriff ins "Huthmacher-Haus"

Abriss und Neubau? Entkernung und Umbau? Sanierung des Bestandes? Der Eigentümer des "Huthmacher-Hauses" am Hardenbergplatz weiß noch nicht genau, was er mit seiner Immobilie machen wird. Dass er etwas macht, steht hingegen fest und deshalb müssen alle Mieter bis spätestens Anfang 2021 raus.
rbb24 05.03.2020:

Vermögen im Erzbistum Berlin wächst trotz Mitgliederschwund

Die Katholische Kirche kämpft mit Mitgliederschwund. Dennoch ist das Vermögen im Erzbistum Berlin gestiegen — um immerhin 46 Millionen Euro im Jahr 2018. Eine wichtige Ursache dafür ist in Berlin zu finden.