neues deutschland 20.01.2020:

Drei Varianten für Bibliotheksneubau

Der Senat und der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg stellten am Freitag die Ergebnisse des Dialogverfahrens vor.


taz 17.01.2020:

(K)ein Klotz am Kanal

Nach dem BürgerInnendialog für den Neubau der ZLB am Landwehrkanal sind drei Varianten möglich. Ein Teil der Blücherstraße könnte autofrei werden.


Tagesspiegel 17.01.2020:

Neubau der Zentral- und Landesbibliothek könnte 500 Millionen Euro kosten

Das Areal rund um den Blücherplatz soll mit der neuen Landesbibliothek wieder belebt werden. Am Freitag wurden drei Varianten dafür präsentiert.
neues deutschland 19.01.2020:

Vorwurf der Aktenmanipulation

SPD-Bezirksfraktion setzt Friedrichshain-Kreuzberger Baustadtrat Ultimatum für Rücktritt.


neues deutschland 19.01.2020:

Die Verlierer sind die Mieter

MEINE SICHT über die neuste Debatte über die Ankaufsgenossenschaft "Diese eG". Ein Kommentar.


Berliner Zeitung 19.01.2020:

Vorwurf Aktenmanipulation: Florian Schmidt hat sich grobe politische Fehler geleistet

Warum für den umstrittenen Baustadtrat Florian Schmidt die Luft jetzt richtig dünn wird.Ein Kommentar.


Berliner Zeitung 18.01.2020:

Vorwurf Aktenmanipulation: CDU und FDP wollen Stadtrat Florian Schmidt anzeigen

Der Streit über ein vom Bezirk eingesetztes Vorkaufsrecht eskaliert in Friedrichshain-Kreuzberg. Die SPD erhebt schwere Vorwürfe gegen den Stadtrat der Grünen. Schmidt weist die Vorwürfe zurück.


rbb24 18.01.2020:

SPD wirft Kreuzbergs Baustadtrat Aktenmanipulation vor

In der Debatte über die umstrittene Wohnungsgenossenschaft "Diese eG" hat die SPD schwere Vorwürfe gegen den Baustadtrat von Friedrichshain-Kreuzberg Florian Schmidt (Bündnis90/Die Grünen) erhoben.


Berliner Morgenpost 18.01.2020:

Akten manipuliert? Strafanzeige gegen Florian Schmidt

CDU, SPD und FDP werfen Baustadtrat Schmidt vor, Akten zur Rigaer Straße 101 manipuliert zu haben.


Tagesspiegel 18.01.2020:

Schwere Vorwürfe gegen Florian Schmidt — alles Wissenswerte im Überblick

Er soll Akten über die Causa „Diese eG“ manipuliert haben, um zu verhindern, dass Opposition und ein Tagesspiegel-Journalist Informationen bekommen.


Tagesspiegel 18.01.2020:

Berlins Politik reagiert auf Manipulationsvorwürfe gegen Baustadtrat Florian Schmidt

Der Grünen-Politiker soll Dokumente zur umstrittenen „Diese eG“ verändert haben. CDU und FDP drohen mit Strafanzeige, sein Kreisverband verteidigt Schmidt.


Tagesspiegel 18.01.2020:

SPD wirft Florian Schmidt im Fall „Diese eG“ Aktenmanipulation vor

Die CDU in Friedrichshain-Kreuzberg kündigt Strafanzeige gegen den Grünen Baustadtrat an. Schmidt nennt im Tagesspiegel-Checkpoint die „Vorwürfe haltlos“.

taz 18.01.2020:

Der Wind hat sich gedreht

Der Bebauungsplan für den Checkpoint Charlie zeigt: Politik muss nicht vor jedem Investor einknicken.
rbb24 17.01.2020:

Denkmalamt und Investor einigen sich bei Karstadt-Projekt

Beim Neubau-Projekt des Karstadt-Gebäudes am Berliner Hermannplatz gibt es eine neue Entwicklung.
Tagesspiegel 17.01.2020:

Literaturnobelpreisträgerin solidarisiert sich mit Berliner Linksautonomen

Auch Nina Hagen, Leander Haußmann und René Pollesch unterschreiben den Aufruf „Kein Haus weniger“. Sie wollen Projekte wie die „Liebig 34“ erhalten wissen.
Berliner Morgenpost 17.01.2020:

Wo Mieten schneller steigen als die Löhne — und wo sie sogar erschwinglicher sind

In ganz Deutschland steigen die Mieten zwar weiter. Aber gemessen an den Löhnen sind sie in weiten Teilen erschwinglicher geworden — sogar in hochpreisigen Großstädten wie Hamburg oder Frankfurt, wie eine Studie zeigt.
Berliner Zeitung 17.01.2020:

Berlin-Boom adé?

Die Hauptstadt registriert das geringste Bevölkerungswachstum seit 2011. Der Zuzug ebbt deutlich ab — das ist eine schlechte und zugleich eine gute Nachricht: Denn den Wohnungsmarkt sollte das klar entspannen.


Berliner Morgenpost 16.01.2020:


Berlin wächst so langsam wie seit 2011 nicht mehr

Weil immer mehr Berliner ins Umland ziehen, ist die Hauptstadt in den ersten drei Quartalen 2019 nur um 11.700 Menschen gewachsen.


Tagesspiegel 16.01.2020:

Die Zahl der Neuberliner ist so niedrig wie vor fast zehn Jahren

Die Hauptstadt wuchs zuletzt kaum noch. Anders sieht es bei Brandenburgs Gemeinden im Speckgürtel aus.
Berliner Woche 17.01.2020:

Die Diese-Bestandsaufnahme

Friedrichshain-Kreuzberg wird "bis auf Weiteres" keine Vorkäufe mehr zu Gunsten der Genossenschaft Diese eG tätigen. Die finanziellen Verpflichtungen des Bezirks aufgrund der Diese-Turbulenzen würden sich auf eine Summe zwischen 200 000 und 346 000 Euro belaufen.


neues deutschland 16.01.2020:

Baustadtrat in der Defensive

Bis zu 346.000 Euro Schaden für Friedrichshain-Kreuzberg wegen Problemen mit "Diese eG".


taz 15.01.2020:


Weiterarbeiten, Genossen!

Die Krise der Diese-Genossenschaft ist überwunden. In Friedrichshain-Kreuzberg muss sich Baustadtrat Florian Schmidt aber noch Kritik erwehren.

Berliner Woche 16.01.2020:

Letztes Linse-Grundstück verkauft

Auf dem Areal „Schöneberger Linse“ ist im Rahmen eines Konzeptverfahrens das vierte und letzte Grundstück des Landes Berlin verkauft worden.
Tagesspiegel 16.01.2020:

Berliner FDP will unter den Mietendeckel schauen

Am Donnerstag debattierte das Abgeordnetenhaus über den Mietendeckel. Die FDP will die Unterlagen für das vorgesehene Gesetz einsehen.


Tagesspiegel 15.01.2020:

Jetzt hat das Parlament das Wort

Am Mittwoch beginnen die Beratungen zum Mietendeckel. SPD, Linke und Grüne bereiten einen Änderungsantrag vor — um das Gesetz rechtssicher zu machen.


taz 15.01.2020:


SPD hat Änderungsbedarf

Schlagabtausch über den Mietendeckel im Stadtentwicklungsausschuss: Die CDU hält Gesetzes-Entwurf weiterhin für verfassungswidrig.