Berliner Woche 06.06.2020:

Bei der Bebauung am Mühlenberg soll die Gewobag Mehrwert für den Kiez schaffen

Bis 2014 war die Wohnsiedlung Am Mühlenberg hinter dem Schöneberger Rathaus eine „durchgrünte offene Siedlung“. Dann setzte Senatsbaudirektorin Regula Lüscher dort mit einem Architektenwettbewerb eine städtebauliche Entwicklung in Gang.
Tagesspiegel 05.06.2020:

Ermittlungen gegen Trockland eingestellt

Recherchen zeigten: Der Investor für den Checkpoint Charlie hat heikle Partner. Der Verdacht auf Geldwäsche stand im Raum — doch hat sich nicht bestätigt.
Berliner Woche 05.06.2020:

Rohbauten für das "Gloria Berlin" am Kurfürstendamm stehen

Die Centrum Gruppe hat den Rohbau ihres Gebäudeensembles „Gloria Berlin“ am Kurfürstendamm fertig gestellt — gut ein Jahr nach der Grundsteinlegung.
Berliner Woche 05.06.2020:

Eigentümer in der Spreestadt hat alle Möglichkeiten

Aus dem 130 Jahre alten Altbau an der Englischen Straße 29 könnte ein Großbordell werden. Das Verwaltungsgericht wies kürzlich eine Klage gegen die vom Bezirksamt 2014 und 2015 erteilten Bauvorbescheide ab. Offenbar gibt es aber andere Pläne.
Berliner Zeitung 05.06.2020:

City West: Hochhäuser durch die Hintertür? 

Seit Jahren versuchen Grundstücksbesitzer rund um Kudamm und Hardenbergplatz, den Bau weiterer Wolkenkratzer durchzusetzen. Bisher ohne Erfolg. Doch jetzt gibt es einen neuen Vorstoß.


Berliner Zeitung 05.06.2020:

Hochhäuser in der City West: Interessengeleitete Planung

Die sogenannte Charta City West 2040 ist ungeeignet. Sie kommt zwar ganz ökologisch daher, aber es ist klar, wo es hingehen soll: Nach oben. Ein Kommentar.
neues deutschland 05.06.2020:

Nicht in meinem Garten

In Tempelhof-Schöneberg wehren sich Anwohner dagegen, dass eine Kleingartenanlage einem Schulbau weichen soll.
Berliner Woche 05.06.2020:

Bezirksamt hat Probleme mit der Entwurfsplanung für das Dragonerareal

Kommunikation ist nicht immer einfach. Manchmal versteht der Gegenüber eine Anrede falsch oder nicht vollständig. Mit diesem Problem ist jetzt das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg konfrontiert. Und das ausgerechnet bei einem Vorzeige-Bauprojekt: der Entwicklung des sogenannten Dragonerareals zwischen Obentrautstraße und Rathaus Kreuzberg.
Berliner Morgenpost 04.06.2020:

Deutsche Wohnen begrüßt Aufstieg in die erste Börsen-Liga

Der umstrittene Immobilienkonzern Deutsche Wohnen rückt in den Dax auf. Es ist das erste Berliner Unternehmen im Leitindex seit 2006.


Süddeutsche Zeitung 04.06.2020:

Lufthansa fliegt aus dem Dax, Deutsche Wohnen steigt auf

Mit Deutschlands zweitgrößtem Vermieter rückt ein weiterer Immobilienkonzern in den Leitindex auf. Mieterschützer sehen das kritisch.
Berliner Woche 04.06.2020:

Gute Nachricht für Mieter

Eine gute Nachricht konnte Stadtentwicklungsstadtrat Jörn Oltmann (Grüne) der Mietergemeinschaft in der Hohenfriedbergstraße 11 überbringen.
Berliner Woche 04.06.2020:

Die Gesobau hat den Grundstein für 1500 neue Wohnungen gelegt

Die Gesobau hat den Grundstein für das „Quartier Stadtgut Hellersdorf“ gelegt. Damit nimmt die Wohnungsbauoffensive Hellersdorf weiter an Fahrt auf.
junge Welt 04.06.2020:

Liebig bleibt!

Die Bewohnerinnen der Liebigstraße 34 in Berlin-Friedrichshain sollen nach einem Gerichtsurteil vom Mittwoch zwangsgeräumt werden.


taz 03.06.2020:

Kurzer Prozess

Das queerfeministische Hausprojekt soll das Gebäude in der Liebigstraße 34 verlassen. Ihr Anwalt hat aber noch nicht vor aufzugeben.


neues deutschland 03.06.2020:


Warten auf die Räumung

Linkes Hausprojekt Liebig 34 verliert vor Gericht gegen Eigentümer Padovicz.


Berliner Zeitung 03.06.2020:

Urteil gegen „Liebig 34“: Bewohner müssen Haus verlassen

Die Bewohner des linksautonomen Wohnprojekts Liebigstraße 34 in Friedrichshain sollen das Haus verlassen. So urteilte am Mittwoch das Berliner Landgericht. Am Nachmittag gab es eine erste Kundgebung.


Tagesspiegel 03.06.2020:

Hausprojekt „Liebig 34“ könnte schon bald geräumt werden

Seit über einem Jahr ist der Mietvertrag für das linke Hausprojekt in Friedrichshain abgelaufen. Nun wurde das Urteil im Räumungsprozess verkündet.