Berliner Woche 14.12.2019:

Kurt Kriegers Vorhaben „Pankower Tor“ hat schon etliche Wendungen hinter sich

Seit zehn Jahren ist Unternehmer Kurt Krieger Eigentümer des früheren Rangier- und Güterbahnhofs Pankow. Er möchte dort sein Projekt „Pankower Tor“ umsetzen. Doch bis heute dreht sich auf der Fläche noch kein Kran.
Berliner Morgenpost 13.12.2019:

Trotz Mietpreisbremse: Mieten sollen 2020 weiter steigen

Der Mieterbund erwartet für das kommende Jahr einen weiteren Anstieg der Mieten. In welchen Städten die Mieten derzeit am stärksten steigen.
neues deutschland 12.12.2019:

Jugendliche besetzen BVV in Berlin-Schöneberg

Soli-Aktion mit den von der Schließung bedrohten Jugendclubs Potse und Drugstore.
Berliner Zeitung 12.12.2019:

Sozialarbeiter gegen die Neuköllner Mietkrise

Jede Woche machen sich Ingo Tuchel und seine Kollegen auf den Weg zu Mietschuldnern, denen Räumung droht. Je eher sie die Menschen erreichen, umso besser. Aber es gibt viel, was ihnen entgegen steht.
taz 12.12.2019:

Man könnte auch anders

Obdachlosigkeit verhindern durch Wohnungsbeschlagnahme? In Mitte ist die BVV dafür, der Stadtrat aber nicht.
taz 12.12.2019:

Jammern auf hohem Niveau

Ist die Mietendeckel-Angst von Vermietern und Bauwirtschaft berechtigt? Nein: Die Immobilienwirtschaft kann sich vor Aufträgen nicht retten.
Berliner Morgenpost 12.12.2019:

Sorge vor schlecht gemachtem Mietendeckel

Die Sparkasse hat Kritiker und Befürworter zum Mietendeckel befragt — mit überraschenden Einsichten.
junge Welt 11.12.2019:

"Für den gesamten Kiez steht zuviel auf dem Spiel"

Kneipenkollektiv "Syndikat" in Berlin-Neukölln kämpft nach juristischer Schlappe weiter. Ein Gespräch mit Christian Müller.
rbb24 11.12.2019:

Drei Experten halten Mietendeckel für rechtens, drei nicht

Ist der Berliner Mietendeckel rechtssicher? Zu dieser Frage haben sich am Mittwoch im Abgeordnetenhaus sechs Juristen geäußert. In ihren fachlichen Einschätzungen kamen sie dabei zu denkbar unterschiedlichen Ergebnissen.


taz 11.12.2019:

18/2347 ist angekommen

Der Mietendeckel betritt erstmals das Parlament: Der Stadtentwicklungsausschuss hört Sachverstand – ganz unterschiedlichen.


neues deutschland 11.12.2019:

Es muss nachgebessert werden

Juristen geben Koalition im Parlamentsausschuss Ratschläge für rechtssicheren Mietendeckel.


Berliner Morgenpost 11.12.2019:

Juristen sind bei Anhörung uneins über Mietendeckel

Unter Juristen ist das Gesetz höchst umstritten. Alle sechs geladenen Juristen äußerten zumindest „Nachbesserungsbedarf“.


Berliner Zeitung 11.12.2019:

Pro und Contra zum Mietendeckel im Abgeordnetenhaus

Das Gesetz ist umstritten. Auch eine Anhörung von Rechtsexperten brachten keine eindeutigen Aussagen.


Berliner Zeitung 11.12.2019:

Es bleibt ein Risikoprojekt

Die Anhörung im Abgeordnetenhaus zeigt: Die rot-rot-grüne Koalition geht mit dem Mietendeckel einen Weg, der unter Experten umstritten bleibt.


Tagesspiegel 11.12.2019:

Die Mängel des Mietendeckels

Juristen besprachen am Mittwoch im Abgeordnetenhaus die Probleme, die es beim Mietendeckel noch gibt. Sie sind sich auch uneins, ob er verfassungskonform ist.


rbb24 11.12.2019:


Die Vorboten des Mietendeckels

Am Mittwoch gibt es im Berliner Abgeordnetenhaus eine Anhörung zum umstrittenen Mietendeckel. Obwohl das Gesetz noch nicht beschlossen ist, gibt es offenbar Auftragseinbrüche bei Handwerkern und auch Mieterhöhungen.