Berliner Morgenpost 05.09.2017:

Berlin setzt auf Konzepte statt auf Höchstpreis

Bei den sogenannte Konzeptverfahren kommt derjenige Bieter zum Zuge, der die sinnvollste Idee für ein Gebäude oder eine Fläche hat.
Berliner Zeitung 04.09.2017:

So kämpft Berlin gegen die Gentrifizierung

Was beschäftigt die Menschen in Deutschland? Was wünschen sie sich von der Politik? In den Wochen vor der Bundestagswahl reist der Sender Euronews mit einer 360°-Kamera durch die Republik und befragt sie. Für die dritte von neun Folgen war die Berliner Zeitung Kooperationspartner zu dem großen Thema, das Berlin bewegt: Gentrifizierung.
taz 03.09.2017:

Spekulation mit Backstein

Die Uferhallen an der Panke sind verkauft worden. Zu den neuen Eigentümern gehört auch einer der Samwer-Brüder. Die Zukunft der Künstlerinnen und Künstler ist unklar.
Berliner Morgenpost 02.09.2017:

Berliner Senat will die Mietpreisbremse verschärfen

Die Initiative im Bundesrat ist beschlossen. Die Erklärung von Michael Müller sorgt aber für Ärger bei Grünen und Linken.


Tagesspiegel 02.09.2017:

Berlin bringt Bundesratsinitiative zum Mieterschutz ein

Das Land Berlin wird am 22. September eine Bundesratsinitiative zur Verbesserung des Mieterschutzes einbringen. Damit sollen die Regelungen zur Mietpreisbremse gestärkt werden.


Berliner Zeitung 01.09.2017:

Bundesratsinitiative: Berlin fordert Nachbesserung bei der Mietpreisbremse

Das rot-rot-grün regierte Land Berlin fordert Nachbesserungen bei der sogenannten Mitpreisbremse und startet dazu eine Bundesratsinitiative.


Berliner Zeitung 01.09.2017:

Mietpreisbremse: Der Flop der Bundesregierung ist kein Wahlkampfthema

er Mangel an Wohnraum ist eines der zentralen Probleme des Landes. Gemessen an dem Ausmaß des Problems ist es eigentlich erstaunlich, dass das Thema im laufenden Wahlkampf kaum eine Rolle spielt.

Berliner Zeitung 31.08.2017:

So versucht Google, die Kreuzberger Nachbarschaft zu überzeugen

Vor allem junge Leute kamen zu Googles Vorstellungsrunde.


Tagesspiegel 31.08.2017:

Google öffnet die Tore vom "Campus Berlin"

Der US-Konzern startet eine Charme-Offensive für seinen Start-up-Campus in der Ohlauer Straße. Der neue Nachbar ist nicht bei allen gern gesehen.
taz 31.08.2017:

Kämpferisch trotz Widrigkeiten

In der Cuvrystraße in Kreuzberg wollen sich Mieter*innen gegen den Verkauf ihrer Häuser wehren. Unterstützung gibt es dabei von der Initiative Bizim Kiez.
neues deutschland 31.08.2017:

Der kalte Schauer der Gentrifizierung

Verkauf der Uferhallen beschleunigt Verdrängung in Wedding — eine Besichtigungstour.
taz 30.08.2017:

Schöner wohnen in Tegel

Wenn der Flughafen Geschichte ist, soll in Tegel nicht nur ein Gewerbegebiet entstehen, sondern auch ein innovatives Quartier.
Berliner Morgenpost 30.08.2017:

Mit exotischem Namen findet man kaum eine Wohnung in Berlin

Berliner mit fremd klingenden Namen haben es bei der Wohnungssuche schwer. Der Senat hat mit einer Beratungs- und Fachstelle reagiert.
Tagesspiegel 29.08.2017:

Die Brache an der East Side Gallery wird bald bebaut

Lange passierte nichts — jetzt kommt der Hotelriegel an der East Side Gallery. Ob die Brommybrücke wieder aufgebaut wird, bleibt ungewiss.


Berliner Zeitung 29.08.2017:

Ärger um Luxusbau an der East Side Gallery

Bereits 2013 geplant, nimmt das Bauprojekt in der Mühlenstraße 61-63 in Friedrichshain nun Gestalt an: Das Berliner Investment- und Projektentwicklungsunternehmen Trockland hat Verträge unterzeichnet, um das direkt an der East Side Gallery gelegene Grundstück zu entwickeln.