taz 10.01.2019:

Bezirke spielen mit beim Monopoly

265 Wohnungen auf einen Schlag: Die Bezirke Mitte und Neukölln haben im bislang größten Fall ihr Vorkaufsrecht geltend gemacht.


Berliner Morgenpost 10.01.2019:

Berlin schnappt Investor 260 Wohnungen weg

Es ist der größte Kauf über das bezirkliche Vorkaufsrecht: 260 Wohnungen in Mitte und Neukölln gehen statt zu einem Investor ans Land.


Tagesspiegel 09.01.2019:

Berliner Bezirke kaufen 265 Wohnungen

Der bisher größte Anwendungsfall des Vorkaufsrechts: Neukölln und Mitte investieren einen zweistelligen Millionenbetrag in Häuser einer dänischen Pensionskasse.

Berliner Woche 09.01.2019:

Landesunternehmen berlinovo baut Wohnhaus

Zur Hochschule für Technik und Wirtschaft ist es ein Katzensprung, so dürfte wohl auch der eine oder andere HTW-Student einziehen: In Friedrichsfelde baut das Unternehmen berlinovo sein zweites Studentenwohnhaus in Lichtenberg, das auf einer Holzhybrid-Konstruktion basiert.
taz 09.01.2019:

Die alte Dame und der Flüchtling

Wie ein Vermieter durch Hinhaltetaktik einem kriegstraumatisierten Mann, der Anschluss suchte und fand, das Leben schwer macht.
junge Welt 09.01.2019:

Maßnahmen gegen Spekulation gefordert

Gewerkschaft Verdi: Grundsteuerreform gegen Mietsteigerungen und für Wohnungsbau nutzen.
neues deutschland 09.01.2019:

Milieuschutz wirkt besser

Die Umwandlungsverordnung erfüllt ihren Zweck. Das zeigen neue Zahlen des Jahresberichts 2017.
Tagesspiegel 09.01.2019:

Berliner Vermieter fordern Mieterhöhung vor Gesetzesänderung

Kurz vor Neujahr erhielten viele Mieter Ankündigungen zur Mieterhöhung. Offenbar wollten Vermieter noch von den alten Regelungen profitieren.
taz 09.01.2019:

Bloß nicht in meinem Garten

Im Süden Blankenburgs, dem bald womöglich größten Neubaugebiet Berlins, liegen die Nerven bei Kleingärtnern und Anwohnern blank.
Berliner Morgenpost 08.01.2019:

Mitte will Vorkaufsrecht ausüben — aber findet keinen Käufer

Mitte will per Vorkaufsrecht ein Haus kaufen, doch keine Wohnungsgesellschaft erklärte sich bereit. Das zeigt die Grenzen des Modells.
neues deutschland 08.01.2019:

Freie Flächen sind in Berlin teure Mangelware

Im vergangenen Jahr haben auch die Berliner Büromieten einen neuen Höchststand erreicht. Keine Entspannung in Sicht.
Tagesspiegel 08.01.2019:

Mehrheit der Berliner für Enteignung von Großvermietern

Eine Umfrage für den Tagesspiegel zeigt große Sympathien für eine Vergesellschaftung von Immobilienkonzernen — vor allem bei Wählern von SPD, Linken und Grünen.


neues deutschland 08.01.2019:

Enteignung ist mehrheitsfähig

Umfrage: Knapp 55 Prozent der Berliner für Rekommunalisierung von Wohnungskonzernen.


neues deutschland 08.01.2019:

Mietenwahnsinn radikalisiert

Martin Kröger über Mehrheiten für den Kauf von Wohnungen. Ein Kommentar.


taz 08.01.2019:

Mehrheit für Enteignung

Nach Meinungsumfrage: Der Senat will über Deutsche Wohnen und Volksbegehren reden. Raed Saleh begrüßt Debatte über Rechte und Pflichten von Vermietern.