Berliner Woche 13.03.2020:

Bezirk will Grünfläche auf der letzten Brache an der Swinemünder Brücke

Das US-Immobilienunternehmen Hines hat das Fachmarktzentrum mit Kaufland als Hauptmieter direkt am Bahnhof Gesundbrunnen gekauft. Teil des Pakets ist aber auch eine kleine Brache östlich der Swinemünder Brücke.
rbb24 12.03.2020:

Berliner Landgericht hält Mietendeckel für verfassungswidrig

Das Berliner Landgericht hält den Mietendeckel für verfassungswidrig, dem Land fehle die entsprechende Gesetzgebungskompetenz. Nun soll das Bundesverfassungsgericht entscheiden.


Berliner Morgenpost 12.03.2020:

Landgericht hält Berliner Mietendeckel für verfassungswidrig

Das Berliner Landgericht will das Verfassungsgericht über den Mietendeckel entscheiden lassen. Dort war ein Eilantrag gescheitert.


Berliner Morgenpost 12.03.2020:

Mietenchaos: Schlappe vor dem Landgericht war vorhersehbar

Juristen hatten Rot-Rot-Grün vor Schwachstellen im Mietenstopp-Gesetz gewarnt. Leidtragende sind Berlins Mieter, so Isabell Jürgens. Ein Kommentar.
Berliner Woche 12.03.2020:

Senatsverwaltung stellt neue Prognose vor

Bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung liegen neue Prognosen für die Entwicklung der Bevölkerungszahlen bis 2030 vor. Mit Berlin wächst auch der Bezirk weiter.
taz 12.03.2020:

Eilantrag scheitert in Karlsruhe

Mehrere Eilanträge gegen die Deckelung der Mieten scheitern in Karlsruhe. Über das Gesetz ist damit aber noch nicht entschieden.


rbb24 12.03.2020:

Bundesverfassungsgericht lehnt Mietendeckel-Eilantrag ab

Das höchste Gericht in Deutschland hat einen Eilantrag von Vermietern gegen den Mietendeckel in Berlin abgelehnt. Die Antragsteller hatten unter anderem eine Verletzung ihrer Grundrechte durch die Mietenkappung beklagt.


Berliner Zeitung 12.03.2020:

Eilantrag gegen Berliner Mietendeckel vor dem Verfassungsgericht erfolglos

Das Bundesverfassungsgericht lehnt den Antrag von Vermietern auf vorläufige Außerkraftsetzung der Bußgeldvorschriften ab.


Tagesspiegel 12.03.2020:

Eilantrag gegen Berliner Mietendeckel erfolglos

Ein Eilantrag gegen den Berliner Mietendeckel wurde vom Bundesverfassungsgericht zurückgewiesen.


Berliner Morgenpost 12.03.2020:

Karlsruhe lehnt Eilantrag gegen Berliner Mietendeckel ab

Berlin will die steigenden Mieten mit einem gesetzlichen Deckel in den Griff bekommen. Das nehmen viele Vermieter nicht so einfach hin.
rbb24 12.03.2020:

Bauunternehmer spendet 300.000 Euro an Berliner-CDU

Die Berliner CDU hat eine Spende von 300.000 Euro von Immobilieninvestor Christoph Gröner bekommen.


Tagesspiegel 11.03.2020:


CDU erhält 300.000 Euro von Immobilieninvestor

Christoph Gröner beschenkt die CDU mit der größten Spende "seit Jahren". Partei und Spender vereint ihre Kritik am Mietendeckel.


Berliner Morgenpost 11.03.2020:

CDU Berlin erhält hohe Spende von Investor Christoph Gröner

Bauherr von Wohnprojekt in der Rigaer Straße soll 300.000 Euro überwiesen haben. Die CDU verteidigt den Vorgang.

Berliner Zeitung 12.03.2020:

Luftbrückenhaus verkauft — Mieter protestieren gegen Verdrängung

Der historische Wohnblock in Neukölln wechselt den Eigentümer. Die Mieter befürchten, zum Objekt für Spekulationen zu werden und hoffen auf Milieuschutz.
taz 11.03.2020:

„Plunder“ für Miethaie

Am Ku’damm protestieren Aktivist*innen gegen Verdrängung und steigende Mieten — mit Geschenken.
taz 11.03.2020:

Diese eG bleibt im Gerede

Die CDU-Fraktion hält sich einen Untersuchungsausschuss offen.
Tagesspiegel 11.03.2020:

Amtsgericht erlaubt Mieterhöhung trotz Mietendeckel

Ein Vermieter will die Miete um 35 Euro erhöhen. Nach dem Mietendeckel eigentlich ungültig, nach einem Richterspruch jetzt aber doch.


Berliner Morgenpost 11.03.2020:


Wie der Mietendeckel für juristisches Chaos sorgt

Es liegen erste Entscheidungen bei Mietstreitigkeiten nach Inkrafttreten des Gesetzes vor. Doch die Verwirrung bleibt.
rbb24 11.03.2020:

Warum eine 1.019-Euro-Mieterhöhung jetzt vom Tisch ist

Vielen Berliner Mietern wurden im Dezember 2018 Modernisierungen mit hohen Mietsteigerungen angekündigt. Doch für die meisten dieser Fälle gilt der Mietendeckel sogar rückwirkend. Mit teils drastischen Effekten.
Berliner Morgenpost 11.03.2020:

Berlin will mehr Gebäude aus Holz bauen

In Berlin entstehen vor allem durch private Bauträger ganze Wohnquartiere aus Holz. Auch der Senat will solche Projekte jetzt fördern.