Tagesspiegel 20.11.2017:

Tourismus in Berlin an der Grenze

Berlin ist als Reiseziel beliebt wie nie. Die Politik darf nicht zulassen, dass Berliner die Zeche für den Boom mit vermüllten Parks und schlaflosen Nächten zahlen.


Tagesspiegel 19.11.2017:

Wirtschaftssenatorin legt neues Tourismuskonzept für Berlin vor

Stadtrand statt Brandenburger Tor, Qualitäts-Tourismus statt Sauftouren: Die Innenbezirke sollen entlastet werden — auch von nervigen Gefährten.
Berliner Morgenpost 20.11.2017:

Container am Flughafen Tempelhof sind eine teure Heimstatt

Die Flüchtlingscontainer auf dem Areal des ehemaligen Flughafen Tempelhof kosten 17 Millionen Euro  —  und werden nur 18 Monate genutzt.
Berliner Morgenpost 20.11.2017:

Allein gegen alle: Wenn Alleinerziehende eine Wohnung suchen

Alleinerziehende haben es auf dem Wohnungsmarkt in Berlin besonders schwer. Viele Vermieter bevorzugen kinderlose Doppelverdiener.
Berliner Zeitung 19.11.2017:

Auf Ebay Wohnung gesucht: Obdachlose bekommen ein Angebot

Das was sie am dringendsten suchen — eine eigene kleine Bude, zwei Zimmer, 50 Quadratmeter, für maximal 500 Euro warm — das haben sie auf Anhieb nicht gefunden.
Tagesspiegel 19.11.2017:

Bezirksamt Mitte könnte Spekulanten zuvorkommen

In Wedding steht ein Wohnhaus zum Verkauf. Um Spekulanten zuvorzukommen, prüft der Bezirk das Vorkaufsrecht.
Berliner Zeitung 18.11.2017:

Auch Sozialwohnungen sind vor drastischen Mieterhöhungen nicht sicher

Mit Plakaten machen die Bewohner der Häuser Maybachufer 40-42 auf die Mietsteigerungen aufmerksam.


neues deutschland 18.11.2017:

Sozialwohnung mit Verdrängungsgarantie

Senat hält Mietsteigerungen für illegal — Bewohnern fehlt das Geld, um ein Gerichtsurteil abzuwarten.


neues deutschland 18.11.2017:

Alte Zöpfe sind hartnäckig

Nicolas Šustr fordert eine Wohnungspolitik im Sinne der Mieter. Ein Kommentar.

Berliner Zeitung 18.11.2017:

Urban Gardening wird Chefsache

Den Gärtnern der „Prachttomate“ droht die Räumung.


neues deutschland 18.11.2017:

Grüne Freiräume gefährdet

Berlin und Brandenburg wollen beim Schutz von Frei- und Grünflächen zusammenarbeiten.


taz 16.11.2017:

In der Existenz bedroht

Urbane Gärten tragen viel zu einem guten Stadtklima bei — sowohl in Bezug auf Luft als auch Lebensgefühl. Doch der Kampf um Freiflächen wird härter.

junge welt 18.11.2017:

Laternen gegen Monstermieten

Protest in Berlin: Soziale Einrichtungen werden in der Hauptstadt durch ungebremst steigende Preise für Gewerbeflächen verdrängt.


neues deutschland 18.11.2017:

Laternen gegen hohe Miete

Mehrere hundert Menschen haben am Donnerstagnachmittag gegen die Verdrängung sozialer Einrichtungen demonstriert. Unter dem Motto »Monstermäßiger Laternenumzug« zogen sie durch Kreuzberg 36.
junge Welt 18.11.2017:

Sperrmüll für die Armen

Hartz-IV-Bezieher dürfen ihre Wohnung nur mit minderwertiger Einrichtung ausstatten. Sozialkaufhäuser profitieren.
Berliner Morgenpost 18.11.2017:

Das Geschäft mit der Armut

Vermieter lassen Familien aus Südosteuropa einziehen — meist ohne Mietvertrag. Zum Geldeintreiben schicken sie Securityfirmen.