Berliner Morgenpost 19.11.2018:

"Wir sind auf dem Weg in die wohnungspolitische Katastrophe"

Steigende Mieten führen zu Abwanderungen aus der City West, beobachtet Charlottenburg-Wilmersdorfs Baustadtrat.
Berliner Zeitung 19.11.2018:

Von Wien lernen: Wie sich preiswertes Wohnen in Zukunft organisieren lässt

Steigende Mieten sind kein Naturgesetz — auch in einer wachsenden Stadt wie Berlin nicht.
Tagesspiegel 18.11.2018:

Google ist weg, Gentrifizierung geht weiter

Nach dem Rückzug des Internetkonzerns bleibt die Reichenberger Straße in Kreuzberg schmuddelig — und angesagt. Eine Reportage aus dem Konfliktgebiet.
Berliner Zeitung 18.11.2018:

Start-ups: Wie die Techfirmen Berlin verändern

Unten am Fluss, wo Friedrichshain auf Kreuzberg trifft, ist Berlin nicht mehr das, was es einmal war.
Berliner Zeitung 18.11.2018:

Bauflächen gibt es genug: Diese Faktoren bremsen den Wohnungsbau in Berlin

Die Mieten explodieren, Wohnungen sind knapp und die Kaufpreise für Bauland ziehen an — die Lage auf dem Berliner Immobilienmarkt wird immer schwieriger.
Berliner Morgenpost 18.11.2018:

Der Alexanderplatz — Höhenrausch in Berlins Mitte

Wolkenkratzer-Visionen für den Alexanderplatz beflügeln seit Jahren die Fantasie der Planer. Und so soll der Alex künftig aussehen.
Tagesspiegel 18.11.2018:

Obdachlose dürfen doch nicht in U-Bahnhöfen übernachten

Aus Sicherheitsgründen öffnet die BVG ihre Bahnsteige nachts nicht mehr. Mit dem Senat wollte sie Ersatzräume in den Stationen suchen — bisher ohne Erfolg.


Berliner Morgenpost 17.11.2018:

Obdachlose dürfen nachts nicht in U-Bahnhöfe

In den Berliner U-Bahnhöfen dürfen Obdachlose nicht mehr übernachten. Die Suche von Senat und BVG nach Ersatzräumen war erfolglos.


Berliner Zeitung 16.11.2018:

BVG von Senat enttäuscht: „Klassische Kältebahnhöfe wird es nicht mehr geben“

Anders als in den vergangenen Jahren werden in diesem Winter offenbar doch keine U-Bahnhöfe nachts für Obdachlose geöffnet.


rbb online 16.11.2018:

BVG schließt U-Bahnhöfe für Obdachlose nun doch

Wenn es kalt ist, zieht es Obdachlose immer wieder in die Berliner U-Bahnhöfe. BVG und Sozialverwaltung wollten eigentlich gemeinsam geeignete Bahnhöfe festlegen und dort Infrastruktur einrichten. Doch das ist bis jetzt nicht geschehen.
Tagesspiegel 17.11.2018:

Bauen auf dem Tempelhofer Feld?

Eine deutliche Mehrheit der Genossen sprach sich auf dem Landesparteitag für eine "sozialverträgliche Randbebauung" aus.
Berliner Abendblatt 17.11.2018:

Wohnungsbau: Stadtrat unter Druck

SPD-Fraktion reagiert kritisch auf die Prognose bis 2029. Es kriselt in der rot-grünen Zählgemeinschaft in Tempelhof-Schöneberg. Thema: Wohnungsbau.
Berliner Zeitung 17.11.2018:

Kein Wohnungsbau? SEZ-Betrieber verhandelt mit Investor über Spaßbad-Neuaufbau

Nach den Vorstellungen von SEZ-Betreiber Rainer Löhnitz soll das einstige DDR-Spaßbad komplett neu aufgebaut werden.
Tagesspiegel 16.11.2018:

Die BImA verändert ihre Geschäftspolitik

Künftig sollen Flächen, die der Bund nicht mehr benötigt, auch kostenfrei abgegeben werden. BImA-Chef Krupp erklärt im Tagesspiegel-Interview warum.