Berliner Zeitung 23.04.2021:

Zwischen abgerissenen Tapeten: Wenn die Umsetzwohnung zum Dauer-Provisorium wird

Mieter aus Reinickendorf sollten für 14 Wochen ihre Bleibe verlassen, damit diese saniert werden kann. Mehr als zweieinhalb Jahre warten sie auf die Rückkehr.
Tagesspiegel 23.03.2021:

Autonome demonstrieren in Kreuzberg und Friedrichshain

Am Donnerstag soll die Kneipe „Meuterei“ geräumt werden. Autonome haben zuvor dagegen protestiert. Es blieb weitgehend friedlich.
Berliner Woche 23.03.2021:

Weitere Mieter geschützt

Schöneberg: Die Mieter der Dominicusstraße 36 sind ab sofort besser vor Verdrängung geschützt.
Berliner Woche 23.03.2021:

Bürgerinitiative lehnt Überbauung von Lidl ab

Der Bezirk will Supermärkte mit Wohnungen überbauen. 18 Standorte kommen dafür laut einem Gutachten infrage. Darunter ist auch der Lidl an der Gervinusstraße. Doch einige Anwohner lehnen das ab.
taz 23.03.2021:

Po­li­zis­t*in­nen beschäftigen

Die Kneipe Meuterei soll am Donnerstag geräumt werden. Zuvor wird demonstriert; so mancher Aufruf zielt auf Militanz.


neues deutschland 22.03.2021:

Meutern gegen Verdrängung

Kollektivkneipe »Meuterei« lässt sich trotz drohender Räumung nicht unterkriegen.


Tagesspiegel 21.03.2021:


Anwohner protestieren gegen die drohende Räumung der „Meuterei“

Im Reichenberger Kiez versuchen Anwohner:innen seit Jahren, sich gegen Gentrifizierung zu wehren. Nun soll die linke Kollektivkneipe Meuterei geräumt werden.
Berliner Zeitung 23.03.2021:

Berlin wird einfach zu klein — eigentlich wäre eine zweite Erweiterung nötig

Die Zahl der Pendler steigt, die Mieten tun es ebenfalls. In Berlin wird der Platz rar, in Brandenburg aber nicht. Die Politik muss endlich handeln. Ein Kommentar.


Tagesspiegel 22.03.2021:

Warum die Verschmelzung von Berlin und Brandenburg stockt

Die Hauptstadtregion wächst nur langsam zusammen. Experten fordern von den Ländern bessere Planung.
Berliner Zeitung 22.03.2021:

Bezirke übten für 2295 Wohnungen Vorkaufsrecht aus

Antwort der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung gibt Auskunft über lokale Eingriffe in Transaktionen von Mietshäusern seit 2017.
Berliner Abendblatt 22.03.2021:

Erfolgsjahr für den Wohnungsbau in Treptow-Köpenick

Treptow-Köpenick wächst: Im vergangenen Jahr genehmigte die bezirkliche Bau- und Wohnungsaufsicht Treptow-Köpenick ganze 3.609 Wohneinheiten und damit fast 18 Prozent aller in Berlin genehmigten.
taz 22.03.2021:

Wohnen ist ein Menschenrecht

Stadtpolitische Initiativen gehen gegen Verdrängung auf die Straße und machen die Würde Wohnungsloser zum Thema.
Berliner Abendblatt 22.03.2021:

Kreuzberg: Am Halleschen Ufer entsteht das Innenstadtquartier “Die Macherei”

Das moderne, klimafreundliche Innenstadtquartier “Die Macherei” soll des ehemaligen Postscheckamts am Halleschen Ufer in Kreuzberg entstehen. Moderne und soziale Durchmischung stehen dabei auf der Prioritätenliste ganz oben.
Berliner Zeitung 22.03.2021:

Übungsräume und Ateliers bleiben in Berlin Mangelware

FDP kritisiert mangelndes Engagement des Kultursenators für Künstlerinnen und Künstler.