Anmerkung: Wenn wir Presseartikel verlinken, sind sie für Alle zugänglich, jedoch werden häufiger Artikel der jungen Welt und Berliner Zeitung nach einiger Zeit in den Bezahlmodus gestellt.
taz 22.01.2023:

Starke Zunahme von Indexmieten

Steigt die Inflation, steigt die Miete: Indexmietverträge haben laut Mieterbund zugenommen. Damit lässt sich Mieterschutz aushebeln.
Tagesspiegel 22.01.2023:

„Reines Social-Washing und scheinheilig“: Baustaatssekretärin Kiziltepe greift Wohnpolitik der Berliner CDU an

Auf die CDU-Forderung nach einem Sonderbaurecht für bezahlbare Wohnungen reagiert SPD-Politikerin Cansel Kiziltepe erbost. Die Partei habe Mieterschutz verhindert.
neues deutschland 22.01.2023:

Nachverdichtung durch die Hintertür

In Pankow am Schloßpark wehren sich Anwohner gegen die Bebauung ihres Innenhofes.
neues deutschland 22.01.2023:

Neue Zukunft für Gegenkultur

Nach zahlreichen Räumungen von linken Szeneorten startet 2023 mit zwei positiven Entwicklungen.


Berliner Zeitung 21.01.2023:


Wegen Ausbau der A100: Diesen fünf Clubs droht der Abriss

Die Berliner Clubcommission schlägt Alarm: Die geplante Verlängerung der Stadtautobahn von Neukölln nach Friedrichshain verläuft durch die Standorte mehrerer Clubs.
Tagesspiegel 22.01.2023:

Zukunft der Oranienstraße 169 scheint gesichert: Genossenschaft will Kreuzberger Haus kaufen — für rund vier Millionen Euro

Das wegen möglichen Fördermittelbetrugs in die Medien geratene Haus an der Oranienstraße 169 könnte dem Mietmarkt entzogen werden. Doch es bestehen letzte Hürden.


taz 20.01.2023:


Linke Vermieter lenken ein

Die Genossenschaft „wirwerk eg“ will das Haus übernehmen. Es gehört linken Journalist*innen, die Mie­te­r*in­nen fürchteten Verdrängung.
taz 20.01.2023:

Gewissenlos und inhaltsleer

Franziska Giffey und ihr Bausenator haben sich in der Wohnungspolitik von Inhalten verabschiedet. Stattdessen wird moralisch argumentiert und attackiert.
Tagesspiegel 20.01.2023:

Zu wenig Unterkünfte für Geflüchtete in Berlin: Zahl der Asylanträge hat sich 2022 fast verdoppelt

14.704 Anträge auf Asyl wurden im vergangenen Jahr in Berlin gestellt. Hinzu kamen über 1000 Geflüchtete, die über Sonderprogramme aufgenommen wurden.


Tagesspiegel 20.01.2023:

Acht bis zehn Unbegleitete pro Tag: Berlin kommt mit Unterbringung minderjähriger Geflüchteter kaum hinterher

2022 kamen so viele unbegleitete Flüchtlinge unter 18 nach Berlin wie seit 2015 nicht mehr. Senat und Wohlfahrtsverbände suchen gemeinsam nach neuen Plätzen.


rbb24 19.01.2023:


Berliner Senat und Wohlfahrtsverbände suchen weitere Unterkünfte

Der Berliner Senat will zusammen mit den Wohlfahrtsverbänden kurzfristig auf die rasant gestiegenen Ankunftszahlen unbegleiteter minderjähriger Geflüchteter reagieren.
Berliner Zeitung 20.01.2023:

Wohnung gekündigt: 68-Jährige wehrt sich gegen Eigenbedarf, muss aber nach 37 Jahren ausziehen

Bei Vermietern beliebt, bei Mietern gefürchtet: Eine Eigenbedarfskündigung mobilisiert eine ganze Nachbarschaft und alle kommen mit zur Gerichtsverhandlung.


taz 19.01.2023:


Verrückt nach Eigenbedarf

Eine 68jährige muss aus ihrer Wohnung in Kreuzberg ausziehen, damit ein Nachwuchsgrüner aus München einziehen kann. Der hat große Pläne.


neues deutschland 19.01.2023:

Giovanna bleibt nicht

Einigung vor Gericht besiegelt Wohnungsverlust gegen Ausgleichszahlung.
Tagesspiegel 19.01.2023:

Regelung fürs Tempelhofer Feld als Vorbild: Rot-Grün-Rot startet neuen Anlauf für Kleingartenschutz-Gesetz in Berlin

SPD, Grüne und Linke suchen nach weiteren Möglichkeiten, Berlins Kleingärten durch ein Gesetz zu schützen. Die Chancen sind umstritten — nicht alle Gärtner dürften profitieren.
Tagesspiegel 19.01.2023:

Gegen Verdrängung in Berlin: Zwei neue Milieuschutzgebiete in Tempelhof-Schöneberg

Der Druck auf den Wohnungsmarkt ist stark. Zum Schutz vor Verdrängung sollen im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg künftig zwei neue Milieuschutzgebiete ausgewiesen werden.
Tagesspiegel 19.01.2023:

Rückgang bei Bestandswohnungen: Überall steigen die Mieten — nur nicht in Berlin

Laut einer Auswertung von ImmobilienScout 24 kostet der Quadratmeter in Berlin durchschnittlich 11,45 Euro zur Kaltmiete. Das ist ein leichter Rückgang.