Berliner Woche 08.06.2021:

Die "Wiesenburg" wird bis 2023 revitalisiert

Einst ein Armenhaus, wird die „Wiesenburg“ peu a peu wiederbelebt. Geplant ist dort ein Mix aus Wohnen und Arbeiten, Kunst, Handwerk und Bildung — mit Ateliers und einem "grünen" Klassenzimmer.
Tagesspiegel 08.06.2021:

Berlin beschließt Maßnahmen für mehr Klimaschutz — langer Streit beendet

Die Koalition konnte sich monatelang nicht auf ein Paket zum Umweltschutz einigen. Nun haben alle zugestimmt.


neues deutschland 08.06.2021:

Senat will Klimaschutz forcieren

Maßnahmenpaket für Gebäude und Mobilität beschlossen.


rbb24 08.06.2021:

Senat beschließt Klimapaket  Verbrenner sollen aus Innenstadt verbannt werden

Lange konnte sich der Senat nicht auf ein Maßnahmenpaket für mehr Klimaschutz in Berlin einigen. Jetzt wird es konkret — Autos mit Verbrennungsmotoren sollen aus der Innenstadt verschwinden. Verkehrssenatorin Günther strebt das in weniger als zehn Jahren an.
Tagesspiegel 08.06.2021:

Bündnis ruft zu Großdemonstration gegen steigende Mieten auf

Mieterbund will stärkere Debatte um Wohnungspolitik mit der Kampagne „Mietenstopp!“ erreichen. Am 19.Juni sei ein erster Aktionstag geplant.
Berliner Zeitung 08.06.2021:

Mieter erleichtert über Ausübung des Vorkaufsrechts

Zum Abschluss des Untersuchungsausschusses zur Genossenschaft Diese eG berichtet eine Bewohnerin, wie froh sie sei, in ihrer Wohnung bleiben zu können.


Tagesspiegel 08.06.2021:

Vorwürfe von Nachforderungen und zweifelhaften Mieterhöhungen gegen Diese eG

Der CDU-Obmann des Untersuchungsausschusses rund um die Geschäfte der Genossenschaft spricht von Nachforderungen und Erhöhungen. Die Diese eG äußert sich nicht.


rbb24 08.06.2021:

Scheinkapital statt Eigenkapital

Der Untersuchungsausschuss zur Diese e.G. vernimmt am Dienstag die letzten Zeugen. Schon jetzt zeigt sich: Um die Genossenschaft vor der Pleite zu retten, gingen Senatsvertreter rechtlich bis zum Äußersten — manche sagen auch: darüber hinaus.


Tagesspiegel 05.06.2021:


Berliner „Diese eG“ soll gegen Förderrichtlinien verstoßen haben

Die Genossenschaft „Diese eG“ erhielt ein Darlehen der Förderbank IBB offenbar ohne das nötige Eigenkapital. Fachleute erwägen, Strafanzeige zu stellen.
Berliner Zeitung 08.06.2021:

Sozialwohnungen in der Nähe des neuen Berliner Schlosses

Die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Mitte plant ein Neubauprojekt in der Breite Straße. Früher stand dort das DDR-Bauministerium.
taz 07.06.2021:

Mehrere Räumungsklagen täglich

Auf der 5. Strategiekonferenz zur Wohnungslosenhilfe waren Zwangsräumungen das Thema schlechthin. Ak­ti­vis­t:in­nen fordern selbstverwaltetes Leben.


Tagesspiegel 07.06.2021:

So soll der „Safe Place“ für obdachlose Menschen aussehen

Noch streiten Bezirk und Bahn um die Umsetzung eines „Safe Place “ für Obdachlose hinter einem Einkaufszentrum. Die Bahn will erstmal räumen. Die derzeitigen Bewohner stellen ihr eigenes Konzept vor.
 
(aus dem Newsletter Lichtenberg)

Tagesspiegel 07.06.2021:

Solarzellen bei Neubauten ab 2023 Pflicht

Die rot-rot-grüne Koalition macht Solarzellen ab 2023 zur Pflicht. Sonnenstromproduktion soll sich vervierzigfachen. Solarmuffeln drohen hohe Bußgelder.
Berliner Woche 07.06.2021:

Der Kiez um die Scharneweber- und Klixstraße soll Erhaltungsstatus bekommen

Wenn massive Mietsteigerungen und Verdrängung drohen, kann ein Stadtviertel unter Milieu-, beziehungsweise Erhaltungsschutz gestellt werden. Das soll jetzt mit der Gegend rund um die Scharnweber- und Klixstraße in Reinickendorf West passieren.
Tagesspiegel 06.06.2021:

Weil zwei Behörden streiten, gehen Berliner Mieter leer aus

Als ihre Häuser in Treptow dem Weiterbau der A100 im Weg standen, mussten die Mieter raus. Auf die Entschädigung warten sie seit mehr als sechs Jahren.
Tagesspiegel 05.06.2021:

K.I.Z als Überraschungsband bei Anti-Räumungs-Demo

Kommende Woche steht der Prozess gegen das linke Wohnprojekt „Köpi“-Wagenplatz an. Bei einer Kundgebung dagegen gab es einen unerwarteten Auftritt.
Tagesspiegel 05.06.2021:

Anwohnerbündnisse fordern „nachhaltige“ Stadtplanung

Immer mehr Anwohner schließen sich zusammen, um für Grün statt Beton in Berlin zu kämpfen. Am Wochenende demonstrieren sie dafür vorm Brandenburger Tor.