Tagesspiegel 19.01.2022:

Preise für Wohnungen und Häuser in Berlin könnten noch jahrelang steigen

Nach dem Mietendeckel-Aus ist auf dem Markt „Normalität“ eingekehrt — für Käufer heißt das: Sie müssen immer weiter draußen suchen.
Berliner Morgenpost 19.01.2022:

Heizkostenzuschuss: Wer mehr Geld bekommt und wie viel

Die Heizkosten explodieren. Teilweise haben sich die Preise verdoppelt. Die Regierung verspricht einen Zuschuss. Wer davon profitiert.


junge Welt 18.01.2022:


Im Kalten sitzen gelassen

Kritik an Plänen der Regierung zu Heizkostenzuschuss: Höhe ist "deutlich zu niedrig" angesetzt. Einige Haushalte fallen durchs Raster.
Berliner Zeitung 17.01.2022:

Die Reform des alten sozialen Wohnungsbaus ist überfällig

Aktuelle Mietpreiserhöhungen führen dramatisch vor Augen, was durch jahrelange Versäumnisse verschuldet wurde. Ein Kommentar.
taz 17.01.2022:

Rasch ein Bündnis für Wohnungsbau

Zwei Tage war der Berliner Senat in Brandenburg in Klausur. Das diente dem Kennenlernen. Und der Planung der Vorhaben in den ersten 100 Amtstagen.
Berliner Abendblatt 17.01.2022:

Jannowitzbrücke: Grünes Licht für neues Stadtquartier

An der Jannowitzbrücke soll Dreier-Ensemble mit Hochhaus entstehen.
Berliner Abendblatt 17.01.2022:

Milieuschutz im Kiez: Mieter werden beraten

Für die Millieuschutzgebiete der Neustadt und der Wilhelmstadt gibt es jetzt eine offene Mieterberatung.
Berliner Woche 16.01.2022:

Wohungsuche als Herausforderungen für viele Menschen

Bei Wohnungssuchenden ist Berlin beliebt. Immerhin punktet die Großstadt mit einem breit gefächerten Kultur- und Freizeitangebot. Daneben wächst auch der Jobmarkt in der Region. Doch gestaltet sich die Wohnungssuche leider nicht immer einfach. Denn es gibt hier einige Stolperfallen, auf die zu achten ist. Interessenten erfahren in diesem Beitrag, welche das sind.
taz 16.01.2022:

Der große Ausverkauf

Petra Kahlfeldt gehört zur einflussreichen „Planungsgruppe Stadtkern“. Das SPD-nahe Netzwerk setzt sich für Stadtentwicklung durch Investoren ein.
junge Welt 15.01.2022:

Wohnen bleibt Luxus

Immer weniger Sozialwohnungen: Verbände fordern Milliarden von der Ampelregierung. Lob für inszenierten "Aufbruch".


taz 14.01.2022:

Bauplan für Deutschland

Die Ampel-Koalition möchte 100.000 Sozialwohnungen bauen. Eine Pestel-Studie zeigt: die bereitstehenden Gelder reichen dafür nicht.


neues deutschland 14.01.2022:

Bedingt umsetzbare Baupläne

Bund und Berlin wollen dem Mangel an Sozialwohnungen massiv entgegenbauen — Experten zweifeln an Sinn und Machbarkeit.


Berliner Morgenpost 14.01.2022:


Bauministerin prüft neue Fördermodelle für Sozialwohnungen

Der Bund fördert die Länder beim Sozialwohnungsbau. Es geht nur schleppend voran. Bauministerin Geywitz sucht nach neuen Lösungen.

Berliner Morgenpost 15.01.2022:

Klara Geywitz: "Den Traum vom Einfamilienhaus ermöglichen"

Bundesbauministerin Geywitz will am Einfamilienhaus festhalten und den Immobilienerwerb fördern. Dafür müsse man nicht nur neu bauen.
Tagesspiegel 15.01.2022:

Misstrauen in Berliner Koalition bei Umgang mit Enteignung

Die Debatte um „Deutsche Wohnen und Co enteignen“ ist seit Beginn ein Streitpunkt bei Rot-Grün-Rot. Bei der Senatsklausur kommt das Thema wieder auf.


neues deutschland 13.01.2022:


Die SPD-Betonelite umstellen

Initiativen rüsten für den Druck der Straße zur Umsetzung des siegreichen Enteignungs-Volksentscheids.