Anmerkung: Wenn wir Presseartikel verlinken, sind sie für Alle zugänglich, jedoch werden häufiger Artikel der jungen Welt und Berliner Zeitung nach einiger Zeit in den Bezahlmodus gestellt.
neues deutschland 01.02.2023:

Herzenssache Wohnungskonzerne

Franziska Giffey (SPD) will Steuererleichterungen für den Sozialwohnungsbau.


Berliner Zeitung 01.02.2023:

Giffey macht Vorschläge für sozialen Wohnungsbau in Berlin — es hagelt Kritik

Die Regierende Bürgermeisterin schlägt vor, den sozialen Wohnungsbau durch niedrigere Steuern attraktiver zu machen. Das provoziert Kritik — nicht nur von der Linken.


Tagesspiegel 01.02.2023:


„Keiner schafft das alleine“: Giffey verteidigt Wohnungsbaubündnis in Berlin

Vom Ziel, 20.000 Wohnungen pro Jahr zu bauen, ist Berlin weit entfernt. Trotzdem verteidigt die Regierende Bürgermeisterin das Wohnungsbaubündnis.
taz 01.02.2023:

Private schaffen keine neue Wohnung

Der Immobilienriese Vonovia will nicht mehr bauen — und die SPD weitermachen wie bisher. Die Partei hat in der Mietenkrise keine Konzepte mehr.


rbb24 31.01.2023:


Vonovia stoppt den Neubau von 1.500 Wohnungen in Berlin

Rund 1.500 neue Wohnungen hat Vonovia in Berlin geplant. Doch nun hat der Immobilienkonzern den Baustart dafür erstmal verschoben. Die Rahmenbedingungen würden zunehmend schwieriger, hieß es. Und das betrifft nicht nur Berlin.


Berliner Zeitung 31.01.2023:

Berlin: Vonovia stoppt Neubau von 1500 Wohnungen

Deutschlands größter Vermieter begründet den Schritt mit gestiegenen Kosten. Kritik kommt vom Berliner Mieterverein. Die Linke fordert die Vergesellschaftung.


Tagesspiegel 31.01.2023:

Vor allem Berlin und Dresden betroffen: Vonovia kippt alle Neubau-Projekte für 2023

Der radikale Schritt erfolgt wegen der Inflation und enorm gestiegener Zinsen. Um kostendeckend zu bauen, müssten „völlig unrealistische“ Mieten folgen, so der Konzern.

taz 01.02.2023:

Genossenschaften sollen austreten

In einem Dossier wird der Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen BBU ins Visier genommen. Er sei ein Sprachrohr der Immobilienlobby.
Tagesspiegel 01.02.2023:

Neues Gesetz: Wohngeldanträge in Berlin haben sich im Januar verdoppelt

Mehr als 14.000 Wohngeldanträge wurden im Monat Januar in Berlin gestellt. Vor vier Wochen war des neue Wohngeld-Plus-Gesetz in Kraft getreten.
Berliner Morgenpost 01.02.2023:

Großprojekt Pankower Tor: Kröten und Echsen müssen weichen

Tier-Streit um Kriegers Stadtquartier in Pankow: Giffey und Geisel wollen bedrohte Arten für 2000 Wohnungen umsiedeln — trotz Klage.


Tagesspiegel 31.01.2023:


Kreuzkröten und Zauneidechsen sollen umziehen: Durchbruch für Bauprojekt „Pankower Tor“ in Berlin

Auf einem einstigen Bahnareal in Pankow sollen 2000 Wohnungen entstehen, doch dort leben geschützte Arten. Nun hat die Senatskommission Wohnungsbau eine Lösung gefunden.


Berliner Abendblatt 31.01.2023:

Pankower Tor: Lösung für Ausgleichsflächen gefunden

Kröten kontra Wohnungen: Wegen Artenschutzfragen lagen die Planungen für das Projekt „Pankower Tor“ lange auf Eis. Nun kommt Bewegung in die Sache.
Berliner Morgenpost 31.01.2023:

WBS-Wohnungen: Berlin verliert Tausende Sozialwohnungen

Trotz Wohnungsnot in Berlin fallen Tausende WBS-Wohnungen aus der Sozialbindung. Einige Mieter wollen das nicht kampflos hinnehmen.
taz 31.01.2023:

Architektur soll grün werden

Nach der Klima- und der Verkehrswende soll nun auch die Bauwende kommen. Ein breites Bündnis will Berlin zur „Klimastadt 2030“ machen.


neues deutschland 31.01.2023:

Risse im Beton

Das Bündnis »Klimastadt Berlin 2030« will bei Stadtentwicklungsprojekten mitreden.


Tagesspiegel 31.01.2023:


„Klimastadt Berlin 2030“: Bündnis fordert Strategie für klimagerechten Wandel vom Senat

Partizipation und Klimafreundlichkeit drohen der aktuellen Stadtentwicklungsverwaltung verloren zu gehen — ein breites Bündnis geht nun in die Offensive.
taz 31.01.2023:

Organisiert gegen Verdrängung

Die Mühlen der Gentrifizierung mahlen weiter und es ist nur eine Frage der Zeit bis zur nächsten Räumung. Dagegen hilft Solidarität und Vernetzung. Eine Kolumne.
neues deutschland 31.01.2023:

In den Stadtteilen, in den Betrieben

Das Bündnis "Genug ist Genug" sucht Wege im Kampf gegen Preissteigerungen.


taz 31.01.2023:

Applaus für alle Streikenden

Es gibt kämpferische Reden und persönliche Berichte von Ak­ti­vis­ten auf der Kiezversammlung von "Genug ist genug". Und viele Gemeinsamkeiten.

neues deutschland 30.01.2023:

Schneller Wohnen

Obdachlose Menschen fordern Lösungen abseits von Notübernachtungsunterkünften.


taz 30.01.2023:

„Altes Kind mit neuem Namen“

Zur Veranstaltung „Wir kommen wählen“ sind wohnungslose Menschen und Berliner Po­li­ti­ke­r*in­nen zum Dialog im Berliner Hofbräu Wirthaus gekommen.
Berliner Morgenpost 29.01.2023:

Elektroheizung: Welches Modell passt zu Ihren Bedürfnissen?

Russlands Gasembargo hat 2022 für einen Boom von Elektroheizungen gesorgt. Aber macht eine Anschaffung auch Sinn? Was ist zu beachten?