Anmerkung: Wenn wir Presseartikel verlinken, sind sie für Alle zugänglich, jedoch werden häufiger Artikel der jungen Welt und Berliner Zeitung nach einiger Zeit in den Bezahlmodus gestellt.
Berliner Woche 23.09.2022:

Investoren feiern erstes Richtfest für das Havelufer Quartier

Eines der größten Spandauer Wohnungsbauprojekte entsteht derzeit zwischen Streitstraße und Am Maselakepark. Die beiden Immobilienunternehmen Kauri Cab und Patrizia errichten hier rund 1800 Mietwohnungen. Für den ersten Abschnitt des Havelufer Quartiers wurde am 15. September das Richtfest gefeiert.
neues deutschland 22.09.2022:

Gewählte Entsorgung

Ein Jahr nach dem Vergesellschaftungs-Volksentscheid stellt sich die Frage nach der Zukunft der Kampagne.
Berliner Zeitung 22.09.2022:

Richtig heizen, Energie sparen: Sechs ganz einfache Tipps von echten Experten

Heizkosten sparen und trotzdem nicht frieren. Geht das? Mit ein paar einfachen Handgriffen können Sie Ihre Wohnung heizen, ohne sinnlos Geld zu verbrennen.
taz 21.09.2022:

Der Kampf kann weitergehen

Im So36 fand am Dienstag die 13. Kiezversammlung statt. Altbekannte Initiativen zeigen dabei neuen Mut.
Berliner Morgenpost 21.09.2022:

Heizung: Ab wann muss der Vermieter die Heizung einschalten?

Draußen und in den Wohnungen wird es merklich kühler. Doch nicht überall sind die Heizungsanlagen bereits eingeschaltet. Was hier gilt.
taz 20.09.2022:

Die Zukunft verbaut

Sieben Bürohochhäuser sollen am Gleisdreieckpark entstehen. Es werden Denkmäler einer Zeit, in der Berlins Stadtentwicklung den falschen Weg einschlug.
Berliner Zeitung 20.09.2022:

„Leider vergeben“: Wenn die Herkunft bei der Wohnungssuche zum Problem wird

1,5 Zimmer zu viert: Fatma Yildirim lebt mit ihrer Familie auf 46 Quadratmetern. Seit drei Jahren suchen sie vergeblich. Berlin und die Wohnungsnot.
Berliner Zeitung 20.09.2022:

So verteuern steigende Kaltmieten und höhere Nebenkosten das Wohnen in Berlin

Wachsende Ausgaben für Energie machen sich in Betriebskostenvorauszahlungen bemerkbar. Eine exklusive Auswertung von Immobilienscout24 zeigt die Entwicklung.
taz 20.09.2022:

Ohne Dunkeltuten

Mit einem bundesweiten Energiedeckel will der Senat Entlastung in der Krise schaffen. Auch ein Kündigungsmoratorium soll kommen.


neues deutschland 20.09.2022:

Der Bund soll es richten

Berlins Senat beschließt sein Entlastungspaket, hofft gerade beim Moratorium für Wohnungskündigungen aber auf die Ampel-Koalition.


rbb24 20.09.2022:

Giffey fordert vom Bund Energiepreis-Deckel

ie Regierende Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey (SPD), fordert vom Bund einen Energiepreis-Deckel für Gas und Strom.


Berliner Morgenpost 20.09.2022:

Giffey fordert Energiepreisdeckel

Berlin will bei der Entlastung der Bürger von hohen Energiepreisen seine Hausaufgaben machen, verspricht Rathauschefin Giffey.