Anmerkung: Wenn wir Presseartikel verlinken, sind sie für Alle zugänglich, jedoch werden häufiger Artikel der Tagesspresse nach einiger Zeit in den Bezahlmodus gestellt.
taz 11.04.2024:

Linker Notfallplan für Heizkosten

Mie­te­r*in­nen sind teils mit hohen Nachzahlungen für das Jahr 2022 konfrontiert. Die Linkspartei will Betroffene besser unterstützen.
Berliner Zeitung 11.04.2024:

Großbaustelle Ocean Berlin: Müssen Anwohner mit nächtlichem Baulärm leben?

Ein Mieter in direkter Nachbarschaft zur Aquarium-Baustelle in der Rummelsburger Bucht fragt sich, ob er den Krach hinnehmen muss, nur weil er angekündigt wurde. Wir fragen nach.
Berliner Zeitung 11.04.2024:

„Kaum Hoffnung auf Besserung“: Mieten steigen in keiner Großstadt mehr als in Berlin

Einer neuen Analyse zufolge stiegen die Mieten in Berlin in den vergangenen zwei Jahren stark an. Die Tendenz werde unverändert bleiben. Das sind die Gründe.
Tagesspiegel 11.04.2024:

„Business as unusual“ in Mitte: Land Berlin vermietet exklusiv an Privathochschüler

Berlins landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM) lässt sich auf einen Deal mit der ESMT, einer Kaderschmiede für Manager, ein. Zehn Quadratmeter Studentenzimmer auf der Fischerinsel kosten 700 Euro im Monat.
taz 10.04.2024:

Wohnen bleibt zu teuer

SPD und FDP handeln einen Deal aus, der die Mietpreisbremse lediglich um vier Jahre verlängert. Die Senkung der Kappungsgrenze liegt weiter auf Eis. Ein Kommentar.


Berliner Zeitung 10.04.2024:

Mietpreisbremse wird bis 2029 verlängert — war’s das mit mehr Mieterschutz?

SPD und FDP verständigen sich auf die im Koalitionsvertrag vereinbarte Verlängerung der Preisbremse. Aber wie sieht es mit anderen Maßnahmen zum Mieterschutz aus?


Tagesspiegel 10.04.2024:

Jeder Schutz gegen überhöhte Mieten notwendig“: Berliner Mieterverein sieht Verlängerung der Mietpreisbremse als unzureichend

Die Verlängerung der Mietpreisbremse ist aus Sicht des Berliner Mietervereins die richtige Entscheidung — reicht aber nicht aus. Gerade in Berlin seien Verschärfungen nötig.
neues deutschland 10.04.2024:

Estrel Tower in Berlin-Neukölln: Blanker Hohn

Das neue Hotel in Neukölln erinnert daran, dass Berlin Wohnungen bauen könnte – Investor*innen aber nutzlose Türme vorziehen. Ein Kommentar.
neues deutschland 10.04.2024:

Housing First in Berlin: Wohnraum statt Gewerbe

Berliner Obdachlosenhilfe realisiert erstes Wohnprojekt für Obdachlose durch Gewerbeumnutzung.
junge Welt 10.04.2024:

Osten blutet aus

Wohnungsverbände: Leerstand und Energiekosten machen Mieten unbezahlbar.


Berliner Zeitung 09.04.2024:

Wohnungsmarkt: Was Ost- und Westdeutschland unterscheidet

Während es im Westen vielerorts an Sozialwohnungen fehlt, herrscht im Osten Deutschlands vielerorts Wohnungsüberangebot und Leerstand. Das sind die Gründe.
Berliner Zeitung 09.04.2024:

Umweltschützer: Gaeblers Schneller-Bauen-Gesetz „Kriegserklärung“ an den Naturschutz

Stadtentwicklungssenator Christian Gaebler will den Wohnungsbau in der Bundeshauptstadt beschleunigen. Seine Ideen stoßen auf Kritik.


Berliner Morgenpost 09.04.2024:

Das soll sich bei der Genehmigung von Bauvorhaben ändern

Die Berliner Landesregierung will das Schneller-Bauen-Gesetz auf den Weg bringen. Welche Maßnahmen geplant sind.

Berliner Woche 09.04.2024:

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg und Betreiber schließen Mietvertrag

Nach Jahren temporärer Nutzungen und fehlender Planungssicherheit ist der Yaam-Club an der Schillingbrücke jetzt offenbar dauerhaft gesichert. Bezirksamt und Betreiber haben einen Mietvertrag mit langer Laufzeit unterschrieben. Damit kann der Club nun auch saniert werden.