Anmerkung: Wenn wir Presseartikel verlinken, sind sie für Alle zugänglich, jedoch werden häufiger Artikel der Tagesspresse nach einiger Zeit in den Bezahlmodus gestellt.
Berliner Morgenpost 14.01.2022:

Dieses Großprojekt soll an der Spree entstehen

Das Projekt "JaHo Berlin" am S-Bahnhof Jannowitzbrücke in Mitte hat für den ersten Bauabschnitt die Genehmigung erhalten.
Berliner Abendblatt 13.01.2022:

17 Wohnungen stehen seit sechs Jahren leer

An der Krüllsstraße 12 stehen seit sechs Jahren 17 Wohnungen leer. Viel zu lange, findet die Die Linke-Fraktion und fordert mehr Personal im Amt für Zweckentfremdung.
junge Welt 13.01.2022:

"Wir orientieren uns am Berliner Volksentscheid"

Hamburg: Initiative kämpft für Abstimmung zur Vergesellschaftung der Wohnungskonzerne. Ein Gespräch mit Christoph Kleine.
rbb24 13.01.2022:

Blechen oder Bibbern

Die Kosten für Strom, Gas und Öl steigen so stark wie nie — auch für Verbraucher aus Berlin und Brandenburg. Energie verteuerte sich im Laufe eines Jahres um 35 Prozent. Doch was bedeutet die Preissteigerung?
Tagesspiegel 13.01.2022:

Klagen über katastrophale Situation in Neuköllner „Schrottimmobilie“

Seit vielen Jahren gilt das Eckhaus in der Nogatstraße 1 als Problemhaus. Nachbarn werfen dem Eigentümer vor, es bewusst zu vernachlässigen.
Berliner Abendblatt 12.01.2022:

Wird Coral World noch größer als geplant?

Das Unternehmen Coral World will sein Riesenaquarium an der Rummelsburger Bucht noch größer bauen als anfänglich geplant. Allerdings gibt es noch keine endgültige Baugenehmigung für das Projekt.


rbb24 06.01.2022:


Coral World will in Lichtenberg größer bauen als geplant

Das geplante Aquarium an der Rummelsburger Bucht soll wuchtiger werden, als der Bebauungsplan es erlaubt. Das wünscht sich zumindest das Unternehmen Coral World und hat entsprechende Anträge gestellt. Der Bezirk zögert noch.
rbb24 11.01.2022:

Geywitz plant Heizkosten-Zuschuss von mindestens 135 Euro

Wegen der hohen Heizkosten sollen Bezieher von Wohngeld einen einmaligen Zuschuss von mindestens 135 Euro bekommen.
neues deutschland 11.01.2022:

Für den Klimaschutz steigen die Mieten

Infrastrukturministerium schließt Klimabündnis mit Wohnungsunternehmen und Stadtwerken.
Berliner Morgenpost 11.01.2022:

Morgenpost-Interview mit Geisel: Das sagt die Bauwirtschaft

Senator Andreas Geisel hat im Morgenpost-Interview angekündigt, Tempo beim Wohnungsbau zu machen. So reagiert die Bauwirtschaft darauf.
taz 11.01.2022:

Ohne Beteiligung geplant

Der neue Stadtentwicklungssenator will Tempo machen bei der Umgestaltung am Hermannplatz. Damit ebnet er dem Unternehmer René Benko den Weg.


Tagesspiegel 09.01.2022:

Geisel will Bebauungsplan für Karstadt-Umbau in hundert Tagen

Seit Jahren wird über die Zukunft des Karstadt-Gebäudes am Hermannplatz gestritten. Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel will jetzt Fakten schaffen.


Berliner Morgenpost 08.01.2022:


Bausenator treibt Karstadt-Umbau am Hermannplatz voran

Der Kaufhaus-Konzern Signa will die Karstadt-Filiale am Hermannplatz grundlegend umbauen. Bausenator Andreas Geisel ist dafür.
neues deutschland 10.01.2022:

Polizeischutz für die Bauziele

Landeseigene Wohnungsbaugesellschaft WBM zieht Nachverdichtung gegen massiven Anwohnerprotest durch.


taz 10.01.2021:

Buhrufe gegen Kettensägen

Die Initiative „Erhaltet unsere grünen Friedrichshainer Innenhöfe“ kämpft für den Erhalt von Bäumen. Montag rückte die Polizei an. Rodung steht bevor.


Berliner Morgenpost 10.01.2022:

Klimaschützer besetzen Bäume in Friedrichshain

An der Pintschstraße soll nachverdichtet und dafür Bäume gefällt werden. Klimaaktivisten wehren sich dagegen und besetzen die Pappeln.