taz 09.01.2021:

Ein Bärendienst für die Demokratie

Dass ein Immobilienunternehmer der Berliner CDU fast eine Million Euro spendet, ist eine schöne Bescherung — im negativen Sinne. Ein Kommentar.


Tagesspiegel 05.01.2021:

Immobilienunternehmer Gröner spendete 800.000 Euro an die Berliner CDU

Christoph Gröner füllt der Hauptstadt-Union mit zwei Groß-Spenden die Wahlkampfkasse. Generalsekretär Evers freut sich über den doppelten Vertrauensbeweis.


Berliner Morgenpost 31.12.2020:


Grossspende für die Berliner CDU

Immobilienunternehmer Christoph Gröner spendet dem Landesverband 500.000 Euro. Es ist die zweite Großspende Gröners in diesem Jahr.
taz 09.01.2021:

Rätselhafte Personalentscheidung

Matthias Kollatz war als Finanzsenator ein Glück für Berlin. Verspielt er jetzt sein stadtentwicklungspolitisches Erbe? Ein Kommentar.


taz 07.01.2021:


SPD provoziert weiter

Volker Härtig soll einen wichtigen Posten bekommen. Linke und Grüne sind dagegen. Am Dienstag ist die Personalie Thema im Senat.


neues deutschland 07.01.2021:

SPD vor der Vertrauensfrage

Berliner Initiativen werfen der Partei fehlende Konsequenz bei Mieterschutz vor.
Tagesspiegel 09.01.2021:

So könnte Berlin Obdachlosigkeit bis 2030 beenden

Die Stadt braucht einen Masterplan gegen die Wohnungslosigkeit. Wichtig sind günstige Mieten und mehr Hilfsangebote. Ein Gastbeitrag.
Tagesspiegel 08.01.2021:

Berliner Mieterverein warnt vor höheren Energiekosten

Seit 1. Januar werden neue Abgaben für fossile Energieträger erhoben. Nach aktuellem Recht müssen die Mieter diese jedoch selbst zahlen.


Berliner Morgenpost 08.01.2021:

CO2-Steuer kostet Berliner Mieter bis zu 88 Euro jährlich

Der Berliner Mieterverein fordert eine Änderung der Kostenabrechnung und spricht von "klimapolitischem Unfug".
Berliner Morgenpost 08.01.2021:

Regenbecken soll mit 200 günstigen Wohnungen überbaut werden

Einzigartiges Bauprojekt in Berlin: Auf Pfählen sollen Häuser über dem Regenrückhaltebecken an der Forckenbeckstraße gebaut werden.
Berliner Abendblatt 07.01.2021:

Mieter zwischen Hoffen und Bangen

Berlins Mietendeckel ist vor dem Bundesverfassungsgericht gelandet. Kippt es ihn, wird’s teuer für die Mieter. Und sollte es der Volksentscheid zur Enteignung großer Vermieter bis zur Abstimmung Ende September schaffen, könnte dies Berlin Milliarden kosten.
Berliner Morgenpost 07.01.2021:

Einzug für 3000 Euro — das Geschäft mit der Abstandszahlung

Wer in Berlin eine Wohnung übernehmen will, muss von Vormietern oftmals teure Möbel kaufen. Wucher ist in der Praxis schwer zu stoppen.
Berliner Abendblatt 06.01.2021:

Berlin baut: Wo die Stadt jetzt in den Himmel wächst

In diesem Jahr sollen einige große Bauprojekte Fortschritte machen. Darunter der umstrittene Amazon-Tower sowie der “Alexander”. 
Berliner Woche 06.01.2021:

Gewobag kauft Hochhaus

Die landeseigene Gewobag hat 116 Wohnungen von der privaten Wohnungsgesellschaft Deutsche Wohnen übernommen.
taz 06.01.2021:

Bezirk erschreckt BewohnerInnen

Grünflächenamt reißt nicht genehmigte Tafel der Kreuzberger Initiative ab — Bezirksamt bedauert das. Die Zukunft des Areals ist weiter ungewiss.