Tagesspiegel 13.01.2016:

Berlin ist voll — und wird noch viel voller

Berlin wächst gewaltig, das besagt die Bevölkerungsprognose 2030. Pankow liegt auf Platz eins  und auf Platz zwei?


Berliner Zeitung 13.01.2016:

Bevölkerungsprognose: Berlin könnte bis 2020 Vier-Millionen-Metropole werden

Erstmals wurde die Zuwanderung von Flüchtlingen in die Bevölkerungsprognose aufgenommen. Sie lassen Berlin schneller wachsen als erwartet. Dafür plant der Senat einiges: Flüchtlinge sollen arbeiten, das Lageso verbessert und Wohnungen schneller gebaut werden.


Morgenpost 13.01.2016:

Berlin steuert auf vier Millionen Einwohner zu

In zehn Jahren wird Berlin laut Senator Geisel rund vier Millionen Einwohner haben. Welche Bezirke besonders stark wachsen.

Berliner Morgenpost 12.01.2016:

Berlins wohl teuerste Wohnung ist zehn Quadratmeter groß

Mitten im Bergmannkiez wird derzeit eine Wohnung zum Kauf angeboten – für 99.000 Euro. Die Wohnfläche beträgt 9,7 Quadratmeter.
Tagesspiegel 12.01.2016:

Initiative will 5 000 Wohnungen bauen

Eine Initiative aus Architekten und Stadtplanern will den Wohnungsbau ankurbeln — mit dem Vermögen von Sparern. Für Interessierte gibt es heute einen Info-Abend.
Tagesspiegel 12.01.2016:

Die ersten Mauern stehen: Richtfest am Mauerpark

Der Mauerpark wächst. Ab Mai sollen neue Erholungsflächen entstehen und das Parkgebiet um sieben Hektar erweitert werden. Zugleich sind 700 neue Wohnungen geplant.


Berliner Morgenpost 12.01.2016:

Mauerpark wird für drei Jahre zur Baustelle

Mehr als 800 Wohnungen sollen bis 2019 neu entstehen. Dafür wird die Grünfläche ab Mai um fünf Hektar erweitert.
Berliner Zeitung 11.01.2016:

Unterkunft in Berlin-Tempelhof: Bürger-AG will Holzhäuser für Flüchtlinge im Hangar

Auf dem Flughafen Tempelhof sollen in den Hangars für Flüchtlinge bis zu dreigeschossige Holzhäuser errichtet werden. Das sieht das Konzept einer Gruppe von Bürgern vor. Die Politik hat jedoch andere Pläne.
Tagesspiegel 11.01.2016:

Das wird eng: Große Büroflächen sind Mangelware

Berlin verzeichnete 2015 ein Rekordergebnis — die deutsche Hauptstadt überholt erstmals München. Großer Flächenbedarf junger, wachstumsorientierter Unternehmen und stabile Nachfrage weiterer Branchen.
Berliner Zeitung 11.01.2016:

Umstrittenes Projekt in Mitte: Hochhaus auf der Fischerinsel kommt — trotz Protesten

Die Wohnungsbaugesellschaft Mitte will auf der Fischerinsel ein siebtes Hochhaus errichten. Die Anwohner protestieren dagegen, bisher jedoch ohne Erfolg. „Die Planung ist ein architektonisches Verbrechen", sagt ein Gegner.
Tagesspiegel 09.01.2016:

Kolonie Oeynhausen wird wohl halbiert

Für die Kleingartenkolonie Oeynhausen zeichnet sich ein Kompromiss ab. Die Hälfte würde demnach mit Wohnungen bebaut — rund 150 Pächter müssten ihre Lauben schon Ende Januar räumen.
Berliner Morgenpost 09.01.2016:

Auf dem Tempelhofer Feld entsteht ein "ganzer Stadtteil"

Tempelhofs Bürgermeisterin Schöttler erwartet, dass auf dem Ex-Flughafen ein eigener Stadtteil mit Schule und Sportstätten gebaut wird.


neues deutschland 09.01.2016:

Groß, größer, Tempelhof

Es hat etwas von einer kleinen Stadt. Zusammengerechnet mit der Unterbringung in den Hangars sollen bis zu 7000 Flüchtlinge auf dem Gelände leben. Diese Form der Massenunterkunft stößt auf große Kritik.


Berliner Zeitung 08.01.2016:

Gesetzesänderung noch im Januar: Flüchtlingsdorf in Tempelhof soll schnell gebaut werden

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) macht Druck. Der ehemalige Flughafen Tempelhof soll möglichst rasch zum Flüchtlingsdorf werden. Maximal 7000 Menschen sollen dort untergebracht werden. Dafür soll das Tempelhof-Gesetz noch im Januar geändert werden.
Tagesspiegel 09.01.2016:

Senat schließt weitere Schäden nicht aus

Berlins Senat geht bei Karl Friedrich Schinkels Meisterwerk, der Friedrichswerderschen Kirche, kalkulierte Risiken ein. Aus Sicht der Grünen und vieler anderer Kritiker ignoriert er damit "die Zerstörung des Baudenkmals".
Berliner Morgenpost 08.01.2016:

Wohnungslose sollen Platz machen

32 Männer ohne eigenen Wohnsitz leben im Gästehaus Moabit. Jetzt wurde der Betreiberin der Mietvertrag gekündigt.