Berliner Zeitung 26.10.2016:

Nestpick versucht Neustart als Wohnungs-Vermittler

Als Online-Plattform will das Jungunternehmen Nestpick möblierte Wohnungen und Zimmer in europäischen Metropolen vermitteln.
Tagesspiegel 26.10.2016:

Neues Gesetz will Wärme anders regulieren

Das Bundeswirtschaftsministerium diskutiert die anstehende Novelle des Energieeinsparrechts. Energieeinsparverordnung und Erneuerbare-Energie-Wärmegesetz sollen zusammengeführt werden.
Tagesspiegel 26.10.2016:

Sturzgebete von Investoren — Stoßgebete an Denkmalschützer

Kann das weg? Oft haben Anwälte das letzte Wort, wenn es um die Erhaltung von Gebäuden geht. Hier richtet ein Vertreter dieser Zunft den Blick auf ein städtebauliches Minenfeld in Berlin.
junge Welt 26.10.2016:

Investmentobjekt Student

Geschäfte mit Luxusbehausungen für betuchte Nachwuchsakademiker sind groß im Kommen. Der Rest muss sehen, wo er bleibt.
junge Welt 26.10.2016:

Linke fordert Stadt für alle

Mietenpolitischer Ratschlag: Kaum mehr bezahlbarer Wohnraum in NRW-Metropolen. In einkommensschwachen Kommunen wird er gezielt vernichtet.
Berliner Zeitung 25.10.2016:

Investor baut Wohnungen auf Mauergrundstück

Heskel Nathaniel hat die Baugenehmigung erst seit wenigen Tagen. Er ist der Gründer und Geschäftsführer des Berliner Projektentwicklers Trockland.
taz 25.10.2016:

Fehlentwicklungen verhindern

Die Bundesregierung plant vorsorglich ihre Eingriffrechte zu erweitern, um eine Immobilienblase in Deutschland zu verhindern.


SPIEGEL Online 24.10.2016:

Regierung rüstet sich gegen Immobilienblase

Die Bundesregierung sorgt für den Notfall vor. Ein Gesetzentwurf listet verschiedene Maßnahmen auf, mit denen der Staat auf eine Überhitzung des deutschen Immobilienmarkts reagieren könnte.
Tagesspiegel 24.10.2016:

Gerichte entscheiden über Wachstumsaussichten von Airbnb

Aus Angst vor unregulierter Schatten-Hotellerie stemmen sich Städte gegen Mieterhöhungen und Wohnraumzerstörung. Ein Überblick von San Francisco bis Berlin.
Berliner Morgenpost 24.10.2016:

Streit um "Geisterhaus" — Firma weigert sich, zu vermieten

In einer Siedlung an der Charlottenburger Glockenturmstraße weigert sich eine Firma zu vermieten. Das Bezirksamt ist überfordert.
Berliner Morgenpost 24.10.2016:

Die "Tempohomes" für Flüchtlinge werden deutlich teurer

Die Kosten für „Tempohomes“ steigen auf das doppelte vergleichbarer Unterkünfte. Eine dauerhafte Nutzung ist nicht möglich.
Berliner Zeitung 24.10.2016:

Mehr Sozialwohnungen und Milieuschutz geplant

Die Mieten steigen, preiswerte Wohnungen sind rar und der Neubau kommt nur schwer voran — die Ausgangslage für Koalitionsverhandlungen über die künftige Stadtentwicklungspolitik könnte schwieriger kaum sein.