Anmerkung: Wenn wir Presseartikel verlinken, sind sie für Alle zugänglich, jedoch werden häufiger Artikel der jungen Welt und Berliner Zeitung nach einiger Zeit in den Bezahlmodus gestellt.
neues deutschland 26.11.2020:

Akelius soll Wohnungsumwandlungen in Prenzlauer Berg planen

Rund 400 Pankower Akelius-Wohnungen könnten von einer Umwandlung in Eigentum betroffen sein. Der Immobilienkonzern dementiert — und handelt gesetzeskonform.


neues deutschland 26.11.2020:

Akelius teilt in großem Stil auf

Anton-Saefkow-Siedlung in Prenzlauer Berg mit rund 400 Wohnungen in Eigentum umgewandelt.

Berliner Abendblatt 26.11.2020:

Tempelhof-Schöneberg: Bezirk plant neue Milieuschutzgebiete

Das Bezirksamt möchte in den kommenden Monaten über mögliche neue Milieuschutzgebiete entscheiden. Bewohner aus Teilbereichen von Friedenau und Mariendorf sowie das Gebiet um den Wittenbergplatz wären dadurch künftig besser vor Verdrängung geschützt.
Tagesspiegel 25.11.2020:

Bezirk Pankow einigt sich mit Investor Heimstaden

Keine Eigentumswohnungen, keine Luxussanierungen. Das gilt 20 Jahre für sechs Häuser des schwedischen Immobilienkonzerns in Berlins einwohnerstärkstem Bezirk.
neues deutschland 25.11.2020:

100 Millionen Euro für den Mieterschutz

Rot-Rot-Grün reagiert beim Nachtragshaushalt auf aktuelle Probleme auch in der Wohnungspolitik.