rbb24 29.09.2020:

Landeseigene Gesellschaften verzichten auf Mieterhöhungen

Die landeseigenen Wohnungsgesellschaften in Berlin verzichten bis Ende des Jahres auf Mieterhöhungen. Das hat der Senat am Dienstag beschlossen, wie Stadtentwicklungssenator Sebastian Scheel (Linke) nach der Senatssitzung mitteilte.


Berliner Zeitung 29.09.2020:

Mieter in 325.000 Wohnungen bleiben vor Kündigungen und Räumungen verschont

Der Senat hat eine Verlängerung des besonderen Schutzes während der Corona-Pandemie beschlossen.


Berliner Morgenpost 29.09.2020:

Corona-Krise: Berlin verlängert Kulanzregelung für Mieter

Vor allem Gewerbemieter bitten die landeseigenen Wohnungskonzerne in der Corona-Krise um Stundung und Mietverzicht. Senat verlängert Kulanzregeln.