taz 01.07.2020:

Auf wackligem Fundament

Laut Gutachten soll eine Ufermauer, an die das Yaam grenzt, nicht sicher sein. Die Betreiber bangen um die Zukunft, geben die Hoffnung aber nicht auf.


Berliner Morgenpost 30.06.2020:


Bauamt sperrt das Yaam an der Schillingbrücke

Das Ufer der Spree ist marode, das Gebäude des Open-Air-Clubs Yaam wurde versiegelt. Die Betreiber wehren sich gegen die Schließung.


Berliner Zeitung 30.06.2020:

Dem Yaam droht das

Aus Der legendäre Club an der Spree darf den Uferbereich und sein großen Hallengebäude nicht mehr nutzen. Jetzt droht die Insolvenz — die Politik soll helfen.


Tagesspiegel 30.06.2020:

„Friedrichshain-Kreuzberg ohne Yaam kommt nicht in Frage“

Der Friedrichshainer Club Yaam stand bereits durch Corona kurz vor der Pleite, eine marode Uferwand könnte das Ende bedeuten. Die Politik will helfen.



Tagesspiegel 29.06.2020:

Club Yaam fürchtet um Existenz — Gebäude am Ostbahnhof versiegelt

Der Club Yaam musste vor ein paar Tagen abrupt das Gebäude räumen. Grund ist ein Statik-Gutachten.