Berliner Woche 03.04.2020:

Stadtrat widerspricht Befürchtungen

Auch aktuell sei die Ausübung des Vorkaufsrechts durch den Bezirk gewährleistet. Anderslautende Meldungen wären "reine Spekulation", erklärte Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne).


Berliner Zeitung 01.04.2020:


Kreuzberger Mieter in Angst vor Verdrängung

Der Bezirk prüft das Vorkaufsrecht für das Haus an der Manteuffelstraße 105/Ecke Muskauer Straße 41. Doch die Bewohner befürchten, dass die Corona-Krise das Verfahren erschwert.


neues deutschland 31.03.2020:

Vorkaufsrecht braucht Krisenhilfe

Kreuzberger Mieter fürchten zu knappe Fristen wegen lahmgelegter Verwaltung — Baustadtrat beruhigt.