taz 08.04.2021:

Der „gefährliche“ Buchladen

Das Landgericht verlegt den Räumungsprozess am 22. April in einen Hochsicherheitsgerichtssaal. „Absurd“ nennt dies der Anwalt der Buchhändler.


Tagesspiegel 08.04.2021:

Sicherheitsrisiko? Räumungsklage über "Kisch & Co." wird in Moabit verhandelt

Der Gerichtstermin für die Räumungsklage gegen die Kiez-Buchhandlung „Kisch & Co.“ in der Kreuzberger Oranienstraße 25 wurde verlegt: vom 9. auf den 22. April.

(aus dem Newsletter Friedrichshain-Kreuzberg)


Tagesspiegel 01.04.2021:


Kreuzberger Kiez-Buchladen „Kisch und Co“ vor dem Aus

Der kleinen Buchhandlung in der Oranienstraße droht die Räumung durch den Luxemburger Vermieter. Am 22. April soll die Klage vor Gericht verhandelt werden.