taz 31.03.2021:

Schattenmieterhöhung untersagt

Vermieter fordern trotz Mietendeckels Mieterhöhungen, die nach dessen Auslaufen gezahlt werden sollen. Bezirke dürfen dies untersagen.


Tagesspiegel 31.03.2021:

Verbot von Mieterhöhungen jenseits des Mietendeckels zunächst möglich

Mieter müssen einer Erhöhung ihrer "Schattenmiete" über die Grenzen des Mietendeckels hinaus nicht zustimmen. Das bestätigt ein Verwaltungsgericht-Urteil gegen eine Wohnungsfirma.


Berliner Zeitung 31.03.2021:

Urteil stützt Mietendeckel: Erhöhungen in laufenden Verträgen nicht erlaubt

Verwaltungsgericht entscheidet: Bezirke dürfen Mietsteigerungen unterbinden — selbst wenn diese vorerst nicht wirksam werden sollen.