Berliner Woche 09.07.2019:

Anwohner bangen um ihren Kiez nach Übernahme durch Großinvestor Huth

Rund um den Kranoldplatz hat Harald Huth Gebäude aufgekauft. Seitdem beklagen Gewerbetreibende vermehrt massive Mieterhöhungen. Anwohner sehen nun den Kiez-Charakter gefährdet und befürchten, bald von Billiggeschäften und Filialketten umgeben zu sein. Ein erster Runder Tisch sollte Klarheit liefern. Bereits jetzt steht fest: Um den Kranoldplatz wird gekämpft.