rbb24 26.04.2019:

"Hingehen, wo es wirklich weh tut"

Die Hedonistische Internationale will zum zweiten Mal den 1. Mai mit Villenbesitzern im Grunewald feiern. Weil das "MyFest" in Kreuzberg politisch nicht mehr wahrgenommen werde, müsse man hingehen, wo es weh tut — sagt "MyGruni"-Organisator Robert Rating.