neues deutschland 14.04.2018:

Zehntausende gegen Mietenwahnsinn auf der Straße

Bislang größter Protest gegen Verdrängung und für bezahlbares Wohnen in der Hauptstadt.


taz 14.04.2018:

Tausende gegen Mietenwahnsinn

Mehr als erwartet: 15.000 Menschen folgen dem Aufruf eines Bündnisses, gegen Mietwucher und Spekulation zu demonstrieren.


junge Welt 14.04.2018:

Berlin zeigt Miethaien die Zähne

Die deutsche Hauptstadt erlebte eine Großdemonstration für bezahlbares Wohnen.


Tagesspiegel 14.04.2018:

Tausende gegen Verdrängung und explodierende Mieten

Mehr als 10.000 Menschen protestierten am Sonnabend für bezahlbare Mieten und gegen Gentrifizierung. Das Thema bewegt ganz unterschiedliche Leute.


Tagesspiegel 14.04.2018:

Tausende demonstrieren gegen "Mietenwahnsinn"

Unter dem Motto "Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn" hat am Sonnabend ein breites Bündnis von mehr als 240 Initiativen gegen die aktuelle Wohnungspolitik in Berlin protestiert. Video.



Berliner Zeitung 14.04.2018:

„Mietenwahnsinn“: Demonstration mit Tausenden Teilnehmern setzt ein starkes Zeichen

Eltern mit Kindern, Rentner, Verkleidete, Musiker, Freundinnengruppen und Menschen weit über 80: Die Teilnehmer der großen Mietendemo sahen am Sonnabend so bunt aus wie die berühmte Berliner Mischung.


rbb online 14.04.2018:

Großdemonstration gegen Berliner "Mietenwahnsinn"

In Berlin sorgen die Mietsteigerungen für immer neue Höchstmarken. Viele sind in Sorge, wie lange sie sich ihre Wohnung noch leisten können. Mehr als 13.000 Menschen protestierten darum am Samstag gegen Verdrängung und für ein klares Gegensteuern der Politik.


Berliner Morgenpost 14.04.2018:

13.000 Berliner demonstrierten für bezahlbare Mieten

Die Teilnehmer fordern eine radikal andere Mietenpolitik. Einige von ihnen schildern ihre Erfahrungen.


ZEIT Online 14.04.2018:

13.000 protestieren gegen steigende Mieten

In vielen Berliner Bezirken haben sich die Mietpreise im vergangenen Jahrzehnt mehr als verdoppelt. Tausende demonstrierten gegen den "Mietenwahnsinn".